Ucl finale

ucl finale

Juventus Turin gegen Real Madrid live: Das Finale der Champions League in Cardiff. Gelingt es Real, als erstes Team den Henkelpott zu  Juli - Juli. Real Madrid schafft als erster Klub die Titelverteidigung in der Champions League. Entscheidend im Finale gegen Juventus Turin war einmal. Ein Doppelpack von Cristiano Ronaldo sichert Real Madrid die historische Titelverteidigung in der Champions League. Ein Traumtor lässt Juve.

Video

Manchester United vs Chelsea 1-1 (pen 6-5) - UCL Final 2008 - Full Highlights HD

Ucl finale - super

Der jährige sprach jetzt über seine Zukunftspläne — und verriet dabei überaus erstaunliche Dinge. Ohne Werbung wäre diese Seite heute leer. Der gesamte Platz war mit Glasscherben und Schuhen übersäht. In der langen Historie beider Teams sind Juventus Turin und Real Madrid bislang ganze 18 mal direkt aufeinander getroffen. Eröffnungsfeier vor dem Finale der UEFA Champions League. Happy Birthday, James Rodriguez! Unternehmen Presse Newsletter Media Jobs Kontakt Impressum AGB Datenschutz Nutzungsbedingungen. Acht seien schwer verletzt worden, ein sieben Jahre alter Junge und eine Frau lebensgefährlich, berichteten italienische Nachrichtenagenturen am Sonntag unter Berufung auf die Einsatzkräfte. Eine flache Ucl finale von Luka Modric von rechts verwandelte er am kurzen Pfosten. Juve dagegen verfehlte alle Ziele, die sich mega poker app in dieser Saison bis zum Abschlussabend in Cardiff unerschütterliche italienische Meister vorgenommen hatte. Unternehmen Presse Newsletter Media Jobs Kontakt Impressum AGB Datenschutz Nutzungsbedingungen. Die Hoffnungen der Bianconeri auf den ersten vollen Erfolg nach zuvor vier Champions-League-Finalniederlagen zerstoben aber nach dem Wechsel in Windeseile.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *